was läuft im Regionalmuseum…

Vom 8. Mai bis 20. November 2016 zeigt das Regionalmuseum die neue Ausstellung Natur bi üs – Wo der Hirsch röhrt und die Hummel brummt!

 

Vom 25. April bis 23. Oktober 2016 läuft ausserdem im Hotel Bären in Kiental die Ausstellung 1916 – Kientaler Friedenskonferenz. Die Ausstellung mit Unterstützung des Regionalmuseums ist täglich geöffnet.

 

 

Sonntags im Museum - Ein Expertengespräch

Jeden zweiten Sonntag steht eine unserer Expertinnen oder einer unserer Experten aus den beteiligten Vereinen und Institutionen während einer Stunde Red und Antwort zum entsprechenden Fachgebiet. Lernen Sie mehr über Bienen, Bodenlebewesen, Pilze, und, und, und…

 

In den Sommermonaten ist das Rahmenprogramm reduziert. Das nächste Expertengespräch findet am 21.8. statt. 

 

Was kriecht denn da? Sonntag, 21. August, 15 Uhr
Ein Gespräch mit Jürg Zettel, Biologe, zu Bodenlebewesen

 

Wo die Schmetterlinge zu Hause sind. Sonntag, 4. September, 15 Uhr

Ein Gespräch mit Christian Bachmann zu Tagfaltern

 

Alle Termine finden Sie hier.

Am 8. Mai 2016 eröffnete das Regionalmuseum Schwarzwasser mit der Ausstellung «Natur bi üs» die neue Saison.

Natur bi üs – Wo der Hirsch röhrt und die Hummel brummt!


In Kooperation mit dem Verein Natur- und Heimatschutz Schwarzenburgerland und zusammen mit zahlreichen weiteren naturverbundenen Vereinen sowie dem Naturpark Gantrisch entsteht momentan eine aussergewöhnliche Ausstellung.

Die Ausstellung öffnet Augen und Ohren für die kleinen Schätze und verborgenen Wunder unserer einmaligen Natur-Umgebung. Ein Blick ins Früher und Heute, ein Gang durch die vier Jahreszeiten und viel Natur live machen den Besuch für Gross und Klein zum Erlebnis!

  • Beobachten Sie die wechselnde Flora unserer bunten Frühlingswiese beim Museum.
  • Entdecken Sie die Artenvielfalt des Sommerparadieses Sense-Schwarzwasser.
  • Schauen Sie nach, wo im Herbstwald der Hirsch röhrt.
  • Und vergleichen Sie im Keller die Wintervorräte unserer Grosseltern mit denen des Eichhörnchens.


Chömet cho luege!


Die erfolgreiche Sonderausstellung 2015 des Regionalmuseums ist in verkleinerter und angepasster Form ein weiteres Jahr zu sehen, nun im Hotel Bären in Kiental.

1916 – Kientaler Friedenskonferenz

 

Hundert Jahre ist es her, seit im Hotel Bären in Kiental Geschichte geschrieben wurde. Kiental und das Hotel Bären würdigen – in Zusammenarbeit mit dem Regionalmuseum Schwarzwasser – mit einer kleinen Ausstellung vom 25. April bis zum 23. Oktober 2016 und einem Rahmenprogramm mit Vorträgen, Tanz, Kulinarik und Film, dieses historische Ereignis. Dabei kann auch das Zimmer, in dem Lenin übernachtete, besucht werden.

Öffnungszeiten

08. Mai 2016 bis

20. November 2016

an Sonntagen und

allgemeinen Feiertagen

von 14 bis 17 Uhr

Jederzeit offene Türen

auf Anfrage.

Kontakt

Regionalmuseum Schwarzwasser

Leimern 5

CH-3150 Schwarzenburg 

Mitglied werden

Pro Jahr CHF: 

Einzelmitglieder 20.-- Familien und Paare  30.--Gönner ab 50.--

Anfrage auch an:

Geschäftsstelle

Naturpark Gantrisch

031 808 00 20

(Bürozeiten)

Oder mit Formular

Suche in Webseite: